Wer kennt es nicht: Der Stift schreibt nicht mehr, die Korrekturmaus hat ihren letzten Strich getan, die Tintenpatrone ist leer und findet den Weg in das Federmäppchen oder die Schreibtischschublade, wo bereits unzählige ausgediente Stifte schlummern. Doch was dann?

2020 tercy 002 xxx

Jetzt gibt es die Möglichkeit, Eure und Ihre Stifte am Geschwister-Scholl-Gymnasium abzugeben. Denn unser Gymnasium ist eine von 40 offiziellen Sammelstellen für gebrauchte Stifte und Schreibwaren für das Terra-Cycle Stifteprogramm in Deutschland. Terra-Cycle ist ein privates Recycling-Unternehmen aus den USA, welches hauptsächlich in Kooperation mit anderen Unternehmen unterschiedliche Abfallprodukte aufbereitet. Haben wir 20kg (oder mehr) Schreibmaterialien sammeln können, werden diese kostenlos nach Stuttgart übersendet. Dort werden sie im Recyclingstützpunkt zerkleinert, eingeschmolzen und letztlich zu Plastikkügelchen verarbeitet, die wiederum für die Produktion neuer Plastikprodukte verwendet werden können. Neben einem wichtigen Beitrag für die Umwelt, erhält das GSG für jedes übersendete Kilogramm Stifte eine Gutschrift über entsprechende Sammelpunkte. Diese Punkte können wir in Form einer Spende dem Förderverein des Geschwister-Scholl-Gymnasiums zukommen lassen und letztlich so das Leben und Lernen an unserer Schule finanziell unterstützen.

Daher möchten wir, das GSG-Sammelteam, Sie, liebe Eltern und Unterstützerinnen und Unterstützer um Ihre Stifte bitten. Sammeln Sie was das Zeug hält und geben Sie die Stifte ihrem Kind (zur Befüllung des Sammelbehälters im Verwaltungstrakt) mit, oder geben Sie die Schreibmaterialien direkt (nach telefonischer Anmeldung) im Lehrerzimmer ab.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Gesammelt werden: Jegliche Stifte mit Plastikummantelung, Patronen und Korrekturmittel (Roller, Mäuse, Stifte) – ausgenommen: Klebestifte, Radiergummi, Lineale, Bleistifte etc.

Bei Fragen dürfen Sie gerne Frau Dietrich oder Frau Jüttner kontaktieren.