Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

die NRW-Schulministerin hat heute (am 6. Januar) in einer Pressekonferenz bekannt gegeben, dass an den Schulen in NRW vom 11. Januar bis einschließlich zum 31. Januar kein Präsenzunterricht stattfinden wird. Diese Informationen sind bereits bekannt:

  • In allen Klassen und Jahrgangsstufen wird ab Montag der Unterricht vollständig auf Distanz erteilt.
  • Klausuren und mündliche Prüfungen in der Q1 (Jgst. 11) und der Q2 (Jgst. 12) finden in Präsenz statt, ebenso nach dem aktuellen Kenntnisstand die Nachschreibtermine in der Q1 und der Q2, vermutlich auch in der EP (Jgst. 10).
  • Eine Notbetreuung für die Klassen 5 und 6 (ohne Unterrichtsangebot) wird eingerichtet.

 

Weitere Details finden Sie voraussichtlich ab Freitag im Laufe des Nachmittags hier auf der Homepage. Zur Zeit fehlen noch genaue Informationen des Ministeriums. Bitte achtet Ihr, liebe Schülerinnen und Schüler, und bitte achten Sie, liebe Eltern, regelmäßig auf aktuelle Informationen hier auf der Homepage und auf unserer Online-Lernplattform "Teams".

Mit guten Wünschen für das neue Jahr, das hoffentlich bald eine Rückkehr zur Normalität ermöglicht, grüßen wir Sie herzlich

S. Friske und J. Austermann

(Schulleitung des Geschwister-Scholl-Gymnasiums)


Ansprechpartner für diese Informationen:

2020 emailsymb 001 xxx   Schulleiterin Frau Friske (eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

2020 emailsymb 001 xxx   Stellv. Schulleiter Herr Austermann (eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)