Liebe Schülerinnen und Schüler,

willkommen zurück im Schulgebäude! Wir freuen uns sehr, dass ihr ab Montag endlich wieder da seid!

Trotzdem ist noch einiges anders als vor der Pandemie: Ihr werdet in geteilten Lerngruppen Unterricht haben (Einzelheiten dazu finden sich weiter unten). Das dient vor allem dazu, dass Abstände eingehalten werden können, denn wir möchten Euch, Eure Familien und auch uns so gut wie möglich vor der Ansteckung mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 und einer Erkrankung an Covid-19 schützen. Deshalb gelten folgende Regeln darüber hinaus weiter, die ihr schon aus dem Herbst kennt:

  • Das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung ist Pflicht. Da es inzwischen veränderte Corona-Viren gibt, die deutlich ansteckender sind, ist diese Regel ein wenig verschärft: Die Mund-Nase-Bedeckungen müssen entweder medizinische Masken oder (noch besser) FFP2-Masken sein.
  • Händedesinfektion: Beim Betreten jedes Raumes werden die Hände mit dem bereitstehenden Desinfektionsmittel desinfiziert.
  • Lüften: Mindestens alle 20 Minuten während des Unterrichts und in allen Pausen wird quer gelüftet.
  • Abstände von 1,50 m zwischen Personen sind auch auf dem Schulhof bzw. generell in den Pausen einzuhalten.
  • In den Treppenhäusern bitte rechts gehen, damit kein Gedränge entsteht.
  • Die Lehrkräfte beenden den Unterricht ggf. etwas zeitversetzt, damit nicht alle Lerngruppen gemeinsam nach draußen strömen.

Wir danken euch im Voraus dafür, dass ihr die Regeln einhaltet und uns, eure Familien und euch selbst damit schützt!

 

Nun zu den Regelungen im Einzelnen:

Es gibt Wechselunterricht im tageweisen Wechsel. Die Klassen werden dafür in zwei Gruppen (Gruppe A & Gruppe B) geteilt:

  • Gruppe A: 15.03.2021-19.03.2021: Präsenzunterricht Mo, Mi, Fr; 22.03.2021-26.03.2021: Präsenzunterricht Di, Do
  • Gruppe B: 15.03.2021-19.03.2021: Präsenzunterricht Di, Do; 22.03.2021-26.03.2021: Präsenzunterricht Mo, Mi, Fr

 

2021 ueblidpr 001 xxx

 ...

Weitere Regelungen:

  • Die Klassen haben Unterricht in ihrem Klassenraum, nicht in den Fachräumen. Diese Regelung gilt bis zum 23.4.2021.
  • Jede/r Schüler/in sitzt allein an einem Doppeltisch.
  • Sport findet als Theorie im Klassenraum statt, bei gutem Wetter können die Lehrkräfte spontan mit der Klasse nach draußen gehen.
  • Die Pausen werden in den bekannten Revieren verbracht, angesagte „Regenpausen“ im Klassenraum. Am Ende der Pause und zu Beginn des Schultages holt die Fachlehrkraft die Gruppe ab.
  • Die A- und B-Gruppeneinteilung der Klassen erfolgt durch die Klassenleitung, in Jgst. 5 und 6 z. B. nach Freundschaften, in höheren Jahrgängen ggf. nach Wahl der 2. Fremdsprache.
  • Die 2. Fremdsprache findet, wenn möglich, in homogenen Lerngruppen in Präsenz statt (d.h. z.B. alle Lateinschülerinnen und -schüler einer Klasse).
  • Die Wahlbereiche in den Klassenstufen 8 und 9 (WB II) und die gemischten Lerngruppen in den Fächern Religion & PP sind so nicht aufteilbar, daher findet der Unterricht für die Wahlbereiche sowie Religions- und PP-Lerngruppen im Klassenverband statt. Die Schülerinnen und Schüler erhalten Aufgaben für ihren jeweiligen Unterricht, eine Lehrkraft führt Aufsicht (das muss nicht die Fachlehrkraft sein).
  • Es werden keine Klassenarbeiten bis zu den Osterferien geschrieben, die Phase bis dahin gilt dem „Ankommen“ in der Schule.
  • Notbetreuung: Alle Kinder, die bislang die Notbetreuung wahrgenommen haben, sind in Gruppe B, d.h. haben in der Woche vom 15.-19.03.2021 Montag, Mittwoch und Freitag Notbetreuung, in der Woche vom 22.-26.03.2021 Dienstag und Donnerstag.
  • An den Tagen, an denen die Schülerinnen und Schüler nicht in Präsenz an der Schule sind, bearbeiten sie Aufgaben. Diese sind entweder selbstständig zu lösen und zu korrigieren (mit beigefügten oder nachgesandten Lösungen) oder werden in der Folgestunde in Präsenz besprochen. Videokonferenzen finden nicht statt. Die Lehrkraft kann nach eigenem Ermessen in Absprache mit den Schülerinnen und Schülern, die in Distanz sind, diese zu bestimmten Phasen (z.B. Experiment o. Ä.) im Hybridformat digital „dazuschalten“, sofern sie dies für nötig, leistbar und angemessen hält.

 

Bitte achtet Ihr, liebe Schülerinnen und Schüler, und bitte achten Sie, liebe Eltern, regelmäßig auf aktuelle Informationen hier auf der Homepage und auf unserer Online-Lernplattform "Teams".

Mit guten Wünschen für den Neustart grüßen wir Euch und Sie herzlich

 

S. Friske und J. Austermann

(Schulleitung des Geschwister-Scholl-Gymnasiums)


 

Ansprechpartner für diese Informationen:

2020 emailsymb 001 xxx   Schulleiterin Frau Friske (eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

2020 emailsymb 001 xxx   Stellv. Schulleiter Herr Austermann (eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)