Die Romfahrt 2021 ist ausgebucht. Die Teilnehmer/-innen, die auf der Warteliste stehen, sind persönlich informiert worden. Alle anderen, die die Anzahlung überwiesen haben, sind dabei. Wir freuen uns auf euch!

S. Friske und S. Knorre

 

Liebe Lateinschüler/-innen der jetzigen Klassen 8 und 9, nachdem die Corona-Pandemie die Romfahrt in diesem Jahr verhindert hat, findet die nächste in den Herbstferien 2021 statt (also im nächsten Jahr). Vom 11.-20.10.2021 möchten wir mit Euch per Reisebus in die Toskana und nach Rom fahren. Abfahrt ist am 11.10.2021 abends am GSG, über Nacht fahren wir zunächst in die Toskana. Von unserem Hotel in Viareggio aus werden wir ab dem 12.10. bis zum 15.10.2021 Florenz, Pisa und andere Highlights der Toskana erkunden. Am 15.10.2021 fahren wir weiter nach Rom. Bis zum 19.10.2021 stehen antike und christliche Monumente von Weltruhm auf unserem Programm: Forum Romanum, Kolosseum, Circus Maximus, Petersdom, etc. Am 19.10.2021 fahren wir zurück Richtung Unna, wo wir am 20.10.2020 wieder ankommen werden. Kosten wird die Fahrt inklusive Halbpension und aller Eintritte 470 Euro. Bei Interesse bitte 100 Euro Anzahlung auf folgendes Konto überweisen:

Kontoinhaber: Stefan Knorre und Stephanie Friske
Geldinstitut: Postbank
IBAN DE 22 1001 0010 0776 7771 26
Verwendungszweck: Romfahrt 2021 und Name des angemeldeten Kindes

Insgesamt stehen derzeit noch 15 Schülerplätze zur Verfügung, da viele von denen, die 2020 mitfahren wollten, sich erneut angemeldet haben. Vier Rückmeldungen stehen noch aus. Sollten es Absagen sein, wird sich die Zahl der freien Plätze um vier erhöhen. Das wird dann per Homepage bekannt gemacht. Die Reihenfolge der Zahlungseingänge auf dem Konto ist die Anmeldereihenfolge. Sollten mehr Anmeldungen eingehen als Plätze zur Verfügung stehen, wird eine Warteliste erstellt.

Da wir für die Sicherheit einer großen Schülergruppe verantwortlich sind, gilt während der ganzen Reise ein STRIKTES ALKOHOLVERBOT. Das gleiche gilt selbstverständlich für Drogen jeder Art. Zudem erwarten wir, dass ihr euch in den Unterkünften so verhaltet, dass ihr andere Gäste nicht stört. Unverzichtbar für uns sind außerdem eure absolute PÜNKTLICHKEIT und ZUVERLÄSSIGKEIT sowie die Bereitschaft, vor Ort ein Referat zu halten (Materialien können wir auf Anfrage zur Verfügung stellen). Mit der Anzahlung erkennt ihr und erkennen eure Eltern diese Bedingungen an.

Wenn ihr aus Krankheitsgründen o.Ä. nicht teilnehmen könnt, müsst ihr grundsätzlich einen Ersatzteilnehmer gleichen Geschlechts stellen. Falls das nicht möglich ist, raten wir, für den Fall einer plötzlichen Erkrankung eine Rücktrittskostenversicherung abzuschließen. Dazu benötigt ihr eine Reisebestätigung, die ihr von uns erhaltet, wenn ihr euch verbindlich angemeldet habt.

Ansprechpartnerin für diese Informationen:

2020 emailsymb 001 xxx   Schulleiterin Frau Friske (eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)