Liebe Eltern,

die Teilnahme am Präsenzunterricht in der Woche vom 14.-18.12.2020 liegt für die Klassen 5-7 in der Entscheidung der Eltern. Es ist möglich, die Lernenden vom Präsenzunterricht zu befreien. Die Schülerinnen und Schüler arbeiten dann zu Hause im Distanzunterricht. In Ergänzung zu dieser Information möchten wir Ihnen mit Bezug auf die Ausführungen des Ministerpräsidenten am Sonntag (www.land.nrw/corona) folgende Gedanken mitteilen. Die Entscheidung verbleibt selbstverständlich bei Ihnen, liebe Eltern:

Wenn die Kinder zu Hause bleiben und am Distanzunterricht teilnehmen, entstehen ihnen keinerlei Nachteile. Die Kolleginnen und Kollegen haben die Kinder im Blick und unterstützen sie.

Eine geringere Anzahl von Kindern im Klassenraum ermöglicht es, die Kinder, die keine Möglichkeit haben, am Distanzunterricht teilzunehmen, und ihre Familien besser zu schützen, weil größere Abstände eingehalten werden können.

Wenn also die Möglichkeit besteht, dass Ihre Kinder am Distanzunterricht teilnehmen und zu Hause bleiben können, ist es im Sinne des Infektionsschutzes sehr ratsam, von dieser Möglichkeit auch Gebrauch zu machen.

Wenn Sie sich vor dem Hintergrund dieser Gedanken entscheiden, Ihr Kind vom Präsenzunterricht abzumelden, reicht eine formlose schriftliche Abmeldung (geht auch elektronisch) bei der Klassenleitung.

S. Friske

Schulleiterin des GSG

 

Ansprechpartnerin für diese Informationen:

2020 emailsymb 001 xxx   Schulleiterin Frau Friske (eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)