.

Liebe Eltern,

für die anstehenden Elternabende sind folgende Informationen für Sie wichtig:

  • Es gilt die 3G-Regel: Sie müssen für die Teilnahme geimpft, genesen oder frisch getestet sein und dies auch nachweisen (für Nachweise gilt: sie dürfen nicht älter als 48 Stunden sein)
  • Es muss eine Maske getragen werden, medizinische Qualität oder FFP2.
  • Pro Schüler*in kann nur eine Person zum Elternabend kommen.
  • Vor dem Betreten des Klassenraumes müssen die Hände desinfiziert werden.
  • Da wir die Fenster offen lassen oder oft lüften sollten Sie sich entsprechend anziehen, falls es kein warmer Sommertag wird.

Wir bedanken uns im Voraus für die Kooperation

S. Friske und J. Austermann

.