.

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

das Schulministerium NRW hat am 17.2.2022 die Durchführung der Antigen-Selbsttests auf das Coronavirus neu geordnet. Ab dem 28.2.22 (am GSG wegen der beiden beweglichen Ferientage ab dem 2.3.22) müssen sich nur noch diejenigen Schülerinnen und Schüler testen, die nicht geimpft oder innerhalb der letzten sechs Monate genesen sind. Alle anderen dürfen freiwillig selbstverständlich weiter an den Testungen teilnehmen. Auch die Möglichkeit der Vorlage eines negativen sog. "Bürgertests" bleibt weiterhin bestehen.

Mit freundlichen Grüßen und den besten Wünschen für Gesundheit

S. Friske und J. Austermann

.