2019 schlei 003 xxxLiebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, die „offiziellen Osterferien“ gehen nun zu Ende und der Schulbetrieb soll allmählich und schrittweise wieder anlaufen, beginnend mit dem Abiturjahrgang (Q2/Jgst. 12). Welche weiteren Klassen- und Kursstufen abgesehen von dem Abiturjahrgang zu welchen Zeiten und unter welchen Voraussetzungen wieder in die Schule kommen dürfen, werden Bund und Länder am 30.4.2020 beraten.

Die dann beschlossenen Regeln werden ab dem 4.5.2020 gelten. Aktuell muss damit gerechnet werden, dass nur schrittweise weitere Stufen den Unterricht aufnehmen dürfen und diese mit möglicherweise deutlich veränderten Stundenplänen anfangen werden.

 

Informationen des MSB NRW:

"Für die Schulen erlaubt der Beschluss von Bund und Ländern zur „Beschränkungen des öffentlichen Lebens zur Eindämmung der COVID19-Epidemie“ eine vorsichtige, gestufte Wiederaufnahme des Betriebs – vor allem mit Blick auf Schülerinnen und Schüler die vor Schulabschlüssen und Abschlussprüfungen stehen.

Am 20. April sollen in Nordrhein-Westfalen daher zunächst die weiterführenden Schulen nach fünf Wochen wieder öffnen, vorerst jedoch nur, damit Lehrerinnen und Lehrer und Schulträgern drei Tage Vorlauf erhalten, um die organisatorischen und alle weiteren notwendigen Bedingungen für eine Wiederaufnahme des Unterrichts schaffen zu können.

Ab Donnerstag, den 23. April 2020, sollen dann die ersten Schülerinnen und Schüler der Schulen zur Vorbereitung auf ihre Prüfungen und Abschlüsse wieder in die Schule gehen können.

Sollte die Entwicklung der Infektionsraten es zulassen, dann sollen die Schulen schrittweise ab dem 4. Mai 2020 geöffnet werden – zunächst für die Schülerinnen der Jahrgangsstufe 4, um diese Kinder so gut wie möglich auf den im Sommer bevorstehenden Wechsel auf die weiterführenden Schulen, vorzubereiten."

 

Darüber hinaus hat das Schulministerium am 16.4.2020 weitere Regelungen getroffen, die unter anderem die Bewertung der Leistungen aus dem „Homeschooling“ betreffen sowie die Fragen nach den Versetzungsmodalitäten für die Sekundarstufe I klären:

  • 2020 lad 001 xxxLeistungen, die im Homeschooling erbracht worden sind, können, sofern sie positiv sind, in die sonstige Mitarbeit einbezogen werden; darüber hinaus sind Leistungen im Unterricht, die nach dem Wiederbeginn des Unterrichts erbracht werden und auf dem basieren, was die Schüler sich im Homeschooling erarbeitet haben, auch Teil der Bewertung.
  • Versetzung (Klassenstufe 9): Für die Klassenstufe 9 findet eine Versetzung(sentscheidung) statt, da mit der Versetzung in die Einführungsphase (EP/Jgst. 10) die Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe verbunden ist.
  • Die Notbetreuungsmöglichkeit wird ab dem 23.4.2020 auf weitere Berufsgruppen ausgeweitet. Nähere Informationen des Schulministeriums sollen folgen.

 

Leider werden wir den Unterricht für die meisten Stufen möglicherweise längere Zeit noch nicht wieder in der Schule aufnehmen dürfen. So wird das Lernen auf Distanz („Homeschooling“) für viele Schülerinnen und Schüler nach den Osterferien noch eine Weile anhalten. Während der Osterferien haben die erweiterte Schulleitung und Vertreter des Kollegiums für ein einheitliches Vorgehen aller Lehrerinnen und Lehrer Regelungen und Prinzipien für die Bereitstellung von Lernangeboten zusammengestellt (die hier eingesehen werden können). Diese beinhalten auch:

  • Für Rückfragen zu den Lernangeboten und alle anderen Fragen stehen alle Lehrerinnen und Lehrer des GSG nach den Osterferien zu festgelegten Zeiten (Sprechzeiten) bereit, die ab Dienstag (21.4.2020) an dieser Stelle über einen Link abgerufen werden können.

 

Der für den 27.4.2020 geplante Elternsprechtag fällt leider zunächst aus. Nach Wiederbeginn des Unterrichts werden wir, den Vorgaben des Schulministeriums folgend, Beratungen für Schülerinnen und Schüler und deren Eltern anbieten.

Aktuelle Informationen für den Abiturjahrgang (Q2 / Jgst. 12) können unter diesem Link abgerufen werden, spezielle Informationen für alle andere Klassen- und Kursstufen werden hier veröffentlicht, zum Beispiel Informationen für die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 9 zum Wechsel in die gymnasiale Oberstufe.

Bitte informieren Sie sich weiterhin regelmäßig hier auf unserer Homepage.

 

Mit freundlichen Grüßen und dem Wunsch, dass wir alle gesund bleiben mögen und die schwierige Situation weiter gut gemeinsam meistern

S. Friske

 

2020 emailsymb 001 xxx   Frau Friske eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

2018 netzindifoe 001 xxx  MINT freundliche Schule Logo 456x196   2018 biliprof 001 xxx    2018 schuohnras 001 xxx    2018 euroschunrw 001 xxx

Schnellzugriff Sonstige
.