2022 bigba 001 xxx

Musikalischer Auftakt mit der GSG-Bigband: Die Stadt Unna hat nur noch ein einziges Freibad - das Bornekamp-Bad. Das Bad gibt es seit 139 Jahren. Vor genau vierzig Jahren sollte es geschlossen werden, weil es nach Ansicht der Stadt wegen des damals neu errichteten Freizeitbades in Unna-Massen nicht mehr benötigt wurde. Zudem war es veraltet und und schrieb rote Zahlen. Engagierte Bürger hielten das kleine Freibad wegen des zentralen Standorts und des hohen Freizeitwertes aber für erhaltenwert. Sie gründeten einen Verein, der jetzt ein Jubiläum feierte:

Seit 40 Jahren kümmert sich der Verein „Freibad Bornekamp e.V.“ mit großem Erfolg um den Erhalt und die Entwicklung des Freibades, das eine kleine Oase mitten in Unna ist (während der Freibad-Betrieb in Unna-Massen schon lange Geschichte ist). So viel Einsatz musste wohl auch das Wetter beeindruckt haben, denn die Veranstaltung konnte bei strahlendem Sonnenschein und bestem Badewetter stattfinden. Unsere Schul-Big-Band übernahm dazu den musikalischen Auftakt des traditionellen Jazz-Frühschoppen, der wegen Corona in den vergangenen Jahren mehrfach ausgefallen war.

Die GSG-Big-Band aus aktiven und ehemaligen Schülerinnen und Schülern spielte zu diesem Anlass ein breites Repertoire von Jazz-Standards aus den 1950ger Jahren, modernen Stücken in Bigbandbearbeitung und Filmmusiken.

 

2022 bigba 002 xxx