2022 dedudemo 001 xxx

Nach über zwei Jahren Abstinenz tritt der Literaturkurs der Jahrgangsstufe 11 des Geschwister-Scholl-Gymnasiums unter Leitung von Herrn Bauer wieder auf. Das Theaterstück „Der Duft des Mordes“ von Karl Heinz Wyes wird am 08.06. und 10.06.22 jeweils um 19:00 Uhr in der Erich-Göpfert-Stadthalle in Unna aufgeführt.

 

Als eine Reinigungskraft eines frühen Morgens die Toilettentür öffnet, wird das Restaurant „Zur Wildeiche“ von einem lauten Schrei erschüttert. Die aufgefundene Leiche einer jungen Frau ruft die Polizei auf den Plan und wirft Fragen auf. Die ermittelnden Polizeibeamten suchen Antworten zwischen zwielichtigen Gästen und eigenwilligen Küchenhilfen. Die Beamten stellen schnell fest, dass vieles nicht ist, wie es zunächst scheint und mancher Gast seine ganz eigenen Interessen verfolgt.

Karten: 3 € (ermäßigt) / 5 €

Die Schülerinnen und Schüler des Kurses haben im Verlauf des Schuljahres aus Eigeninitiative umfangreiche Arbeit geleistet und Vorbereitungen vorgenommen, um die Kriminalkomödie aufführen zu können. Sie freuen sich auf spannende und lustige Aufführungen und laden herzlich dazu ein!

.