Das GSG startet mit allen fünften Klassen mit Tablets ins neue Schuljahr 2021/2022. Damit reagiert das Geschwister-Scholl-Gymnasium auf die Anforderungen an Kinder und Jugendliche, sich in der zunehmend digitalisierten Welt zurechtzufinden und mit den Möglichkeiten digitaler Medien vertraut zu sein. Dies wurde auf der letzten Schulkonferenz einstimmig beschlossen: Alle Kinder beginnen ihre Schullaufbahn am GSG mit einem eigenen digitalen Endgerät in Form eines iPads.

 

2020 ipkl 006 xxx

 

Neben den selbstverständlich weiterhin im Vordergrund stehenden wichtigen Kulturtechniken wie Schreiben, Lesen, Heftführung etc. dienen die iPads als sinnvolle Ergänzung und Erweiterung einer medialen (Aus)Bildung in allen Fächern. Die Kinder haben in der Schule und zu Hause die Möglichkeit, mit digitalen Schulbüchern, interaktiven Lernapps sowie mit Office 365 und Teams zu arbeiten.

Am 11. Februar 2021 bietet das GSG eine Informationsveranstaltung im Livestream-Format zum Thema "Einführung von iPads in den neuen fünften Klassen" an. Sie richtet sich an die Eltern von Grundschulkindern, die sich für das GSG als weiterführende Schule interessieren. Ein Vertreter des Kooperationspartners und das Organisationsteam des GSG werden über Technik, Verwaltung und Finanzierung einerseits sowie das pädagogische Konzept andererseits informieren. Auch für Nachfragen wird genügend Raum sein. Weitere Informationen gibt es hier...