Die Schülervertretung setzt sich für die Interessen und Rechte der Schülerinnen und Schüler ein und bereichert das Schulleben mit besonderen Projekten und Aktionen. Mitmachen kann bei uns jeder, der Schülerin oder Schüler des GSG ist. Die Mitarbeit ist freiwillig!

Wir treffen uns regelmäßig (aber nicht jede Woche) zu unseren SV-Sitzungen im SV-Raum und besprechen die aktuellen Themen. Dazu gehören zum Beispiel Planungen für unsere verschiedenen Aktionen oder Aktuelles aus dem Schulalltag oder Anfragen und Wünsche aus der Schülerschaft, die wir gegenüber der Schulleitung oder Lehrerinnen und Lehrern oder anderen schulischen Gremien vertreten.

Unsere SV-Sitzungen werden geleitet von der aktuellen Schülersprecherin / dem aktuellen Schülersprecher und den Vertretern. Schülersprecher(in) und Vertreter werden jeweils bei der ersten Schülerratssitzung im Schuljahr gewählt. In der Schülerratssitzung sind alle Klassen durch ihre Klassensprecher(in) und die Jahrgangsstufen der Oberstufe durch ihre Stufensprecher(in) bzw. deren Vertreter(innen).

Die Schülervertretung wird unterstützt und beraten durch zwei SV-Verbindungslehrer, die in der Schülerratssitzung gewählt werden.

Schülersprecher des GSG ist Tom Eichhorn (Jgst. 11).

SV-Verbindungslehrer sind aktuell Herr Kastrup und Herr Thelen.